STURZSENSORIK DER ZUKUNFT

Intelligent, digital und vor allem präventiv!

nevisCura bietet pflegebedürftigen Menschen eine sichere Umgebung und entlastet Pflegekräfte bei ihrer täglichen Arbeit. Dafür ist nevisCura rund um die Uhr aktiv, analysiert diskret Aktivitäten in Räumen und meldet Stürze unverzüglich.

Wieso nevisCura?

Weil die Lösung viele Vorteile hat!

Entlastung der Pflegekräfte

Häufig haben Pflegekräfte viele Dinge auf einmal im Kopf. nevisCura nimmt ihnen einen Teil der Arbeit ab und bietet die Gewissheit, im Notfall alarmiert zu werden.

Langfristige Zeit- und Kostensenkung

nevisCura spart unnötige Laufwege, vermeidet Dokumentationsaufwand und Personalausfälle aufgrund von Überarbeitung. Das spart Zeit und Kosten.

Höhere Pflegequalität

Zusätzliche Informationen durch Sturzberichte und Aktivitätsanalysen, schnelle Hilfe bei Stürzen und kritischen Situationen; nevisCura ermöglicht ein neues Niveau der Pflegequalität.

Prävention statt Reaktion

Nächtliche Aktivitäten, fehlende Bewegung oder Laufwege werden von nevisCura ausgewertet. Mit diesen Informationen können Stürze vermieden werden, und Verschlechterungen des Gesundheitszustands werden frühzeitig erkannt.

Wie unterstützt nevisCura im Alltag?

Zuverlässig, intelligent und rund um die Uhr!

Sturzerkennung

Die Sturzerkennung ist eine Kernfunktion der Lösung. Stürze werden in Echtzeit erkannt und der Alarm automatisch ausgelöst.

Sturzprävention

Werten Sie Situationen kurz vor und nach einem Sturz aus, um Ursachen für den Sturz zu erkennen und sie zukünftig zu verhindern.

Basisstation rund

Nachtalarm

Verlässt ein Bewohner in der Nacht das Bett, löst das System einen Alarm aus. So können Pflegekräfte zur Hilfe kommen, bevor es zu einer Gefahrensituation kommt.

Nachtlicht

Das in die Basisstation integrierte Nachtlicht hilft Bewohnern mit einem sanften Licht dabei, Stolperfallen und Hindernisse besser zu erkennen. ​

Aktivitätsanalyse​

Mit nevisCura lassen sich Langzeitanalysen durchführen, die Aufschluss über die Aktivität im Raum geben.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und erleben Sie die Vorteile von nevisCura auch in Ihrer Einrichtung.

Aus welchen Komponenten besteht die lösung?

Aus einem Sensor, einem kleinen Computer, künstlicher Intelligenz und ganz viel Hingabe!

Die Lösung besteht aus mehreren Komponenten, die so entwickelt wurden, dass sie perfekt miteinander harmonieren. Das Ergebnis ist eine optimal aufeinander abgestimmte Lösung, die zuverlässig funktioniert und Pflege auf einem ganz neuen Niveau ermöglicht.

Sensorband

Das einzigartige Sensorband wird wenige Zentimeter über dem Boden auf Höhe der Fußleisten angebracht. Einmal installiert, erkennt es Gegenstände und Personen im Raum und verfolgt Bewegungen.

Basisstation

Die Basisstation ist ein eigens für die Lösung entwickelter Computer. Hier laufen alle Fäden zusammen – und auch wieder auseinander: Bewegungen werden analysiert, Daten nach höchsten Standards verschlüsselt und Änderungen, die im Portal vorgenommen wurden, angepasst. 

Künstliche Intelligenz

Mittels Computer-Vision-Algorithmen werden Formen und Bewegungen im Raum erkannt. Machine-Learning-Algorithmen interpretieren die Daten und lösen im Notfall einen Alarm aus. 

Ist neviscura auch etwas für Ihre Einrichtung?

nevisCura kann überall installiert werden, auch nachträglich!

Stationäre Pflege

Pflegekräfte haben ständig alle Hände voll zu tun. nevisCura nimmt ihnen einen Teil der Verantwortung ab, mit der Gewissheit, im Notfall alarmiert zu werden.

Krankenhäuser

Auch in Kliniken sind Stürze ein ernst zunehmendes Thema. nevisCura übernimmt auch hier eine aktive Rolle und unterstützt Pflegekräfte im Alltag.

Betreutes Wohnen

Über Tag sind Sie verantwortlich für die Sicherheit Ihrer Patienten. Geben Sie etwas von der Verantwortung ab und lassen Sie nevisCura für Sicherheit sorgen.

Wie flexibel ist das System?

Das System ist skalierbar und richtet sich ganz nach Ihren Anforderungen!

Kleine Installationen

Bereits wenige Räume, die mit nevisCura ausgestattet sind, entlasten Pflegekräfte spürbar. Denn besonders sturzgefährdete Bewohner hat nevisCura rund um die Uhr im Blick .

Mittelgroße Installation

Mit steigender Anzahl an Zimmern steigt auch die Bewohnerzahl. Kein Problem für nevisCura – weitere Räume können mit geringem Aufwand einfach in Betrieb genommen werden.

Große Installationen

Einrichtungen mit vielen sturzgefährdeten Bewohnern verlangen Pflegekräften viel ab. nevisCura behält auch hier den Überblick und bietet höchste Sicherheit.

Wie integriere ich das System in meine Infrastruktur?

Schnell und einfach mit wenigen Handgriffen!

Basisstation nevisCura

Schnelle Installation

Sensorband und Basisstation sind in weniger als 60 Minuten pro Raum installiert.

Integration ins WLAN

Damit die Komponenten von nevisCura miteinander kommunizieren können, wird eine WLAN-Anbindung benötigt. Sie haben noch kein flächendeckendes WLAN? Kein Problem, auch das übernehmen wir gerne für Sie!

Alarm-Anbindung

nevisCura ist mit jeder Schwesternrufanlage kompatibel. Aber auch die Anbindung über IP/TCP oder Software-Schnittstellen ist möglich. Sprechen Sie uns an!

Möchten Sie nevisCura auch in Ihrer Einrichtung testen? Sprechen Sie uns an.

Wie wird die lösung gesteuert?

Benutzerfreundlich, intuitiv und von jedem PC!

Individuelle Einstellungen für jeden Raum

Schaltet Sie Funktionen ein oder aus, je nach Bedarf der einzelnen Bewohner. Bestimmen Sie Zeitintervalle, in denen die Funktionen ausgeführt werden sollen.

Alles auf einen Blick

Betrachten Sie die letzten Aktivitäten, das Aufenthaltsprofil oder den Status von Räumen.

Einfach skalierbar

Kommen neue Räume dazu, werden diese automatisch in das Portal integriert, um Funktionen ein- oder auszuschalten.

Wo wurde das System bereits intalliert?

Bei vielen zufriedenen Kunden!

Wir möchten den Bewohnern unserer Einrichtung nur das Beste bieten. Mit dem Sensorband von nevisQ konnten wir ihnen ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Wir sind sehr zufrieden und sagen im Namen von XY Danke!
David Link
nevisQ
Wir haben lange nach dem richtigen System gesucht, womit wir Stürze erfassen und vorbeugen können. Das Sensorband von nevisQ bietet beides und iston Top noch so diskret, dass der Bewohner in keinster Weise eingeschränkt wird.
Stelios Katsanevakis
nevisQ

Sie möchten mehr über unsere Lösung erfahren?

Laden Sie sich unsere Broschüre kostenlos herunter!

Erleben Sie die Vorteile von nevisCura auch in Ihrer Einrichtung. Sprechen Sie uns an.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Kontakt
close slider